Digitalisierung bis Weihnachten? Die rechtzeitige Fertigstellung Ihres Auftrages bis Weihnachten ist noch möglich. Alle Infos hier

Neues Format bei MEDIAFIX: „MEDIAFIX-Kundenstories“

Täglich sehen wir die besonderen Aufnahmen und einzigartige Erinnerungen unserer Kunden. Es sind die grossen Abenteuer Ihrer Jugend, die sie damals auf Dias und Negativen, auf VHS und Schmalfilm festgehalten haben. Frau Jack zum Beispiel ist als junge Frau für ein Jahr quer durch Afrika gereist – wer kann das schon von sich behaupten? Ihre schönsten Bilder hat sie bei uns digitalisieren lassen und stellt sie für unsere neue Rubrik MEDIAFIX Weltreise zur Verfügung.

In der neuen Rubrik können Kunden ihre Aufnahmen aus aller Herren Länder veröffentlichen lassen und sie so für die Zukunft festhalten. „Eine Vision wäre, im Laufe der Zeit den gesamten Globus einmal abzubilden mit den Bildern unserer Kunden“, so MEDIAFIX Gründer Hans-Günter Herrmann.

Bisherige Projekte

Neue Wache Unter den Linden in den 1970er Jahren
Neue Wache Unter den Linden in Ost-Berlin in den 1970er Jahren. Foto: Heidi Bähre

Bisher erschienen sind „389 Tage Afrika“ und „Die Mauerfall-Story“, eine Chronik zur Berliner Mauer. Insgesamt sechs MEDIAFIX-Kunden und Historiker und Mauerfall-Experte Christian Simon haben bei dem Projekt mitgewirkt. Einer von ihnen ist Karl Wenchel, der Anfang der 60er Jahre mit seiner Minox-Spionage Kamera in West-Berlin unterwegs gewesen ist, kurz nach dem Bau der Mauer. Seine Bilder von 1961 zeigen ein Berlin, dass es so heute nicht mehr gibt. Es sind also auch zeithistorische Aufnahmen, die wir digitalisieren – wir blicken auf Ereignisse zurück, die die Welt für immer verändert haben.

Auch Herr Wenchel resümiert: „Der Fall der Berliner Mauer war ein Jahrhundert-Erlebnis, auch wenn man nicht unmittelbar dabei war.“ Mit der neuen Rubrik MEDIAFIX Zeitreise machen wir ein Stück Geschichte zugänglich und können dank unserer Kunden Bilder zeigen, die sonst im Verborgenen geblieben wären. Es sind analoge Fotografien und Filme von historischen sowie hoch emotionalen Momenten aus aller Welt, die wir im neuen Glanz präsentieren. Die ganze Story mit allen Bildern sehen Sie hier: „MEDIAFIX Zeitreise – Die Story zum Mauerfall“.

Das Prinzip „Kundenstories“

Das Prinzip ist einfach: Kunden, die ihre Bilder bei MEDIAFIX digitalisieren liessen, können diese anschliessend in der Redaktion einreichen. Gemeinsam mit dem Redaktionsteam wird dann eine Story zu den Bildern erarbeitet – natürlich auf Tatsachen beruhend. Viele Kunden freuen sich, noch einmal etwas zu ihren Bildern sagen zu können. Den Link zur fertigen Seite können Sie problemlos an Freunde und Verwandte weiterschicken und so zeigen – guck mal hier, das sind meine Bilder, meine Geschichte!

Zu erzählen gibt es oft eine ganze Menge, denn Erinnerungen werden im hohen Masse durch Bilder wirksam. Diese Erfahrung machen wir auch in den Interviews: Beim Betrachten der Bilder fallen den Kunden Details ein, die bereits Jahrzehnte zurückliegen. Oft kommt viel mehr Material zusammen, als wir anschliessend verwerten können.

Gute Resonanz

Frau Jack am Indischen Ozean
Ankunft am Indischen Ozean. Foto: C. Jack

Viele Kunden fühlen sich von den Geschichten angesprochen und sehen Parallelen zu ihrer eigenen Vergangenheit. Denn jeder hat sie – diese besonderen Momente und Erinnerungen, die einem das Herz höherschlagen lassen, wenn man sich endlich mal wieder Zeit nimmt, sich daran zu erinnern. Welche Schätze verbergen sich in Ihren Fotoalben, Dia-Magazinen und Negativ-Streifen? Sicher lohnt es sich, einmal nachzuschauen!

 

Kunden, die bereits mitgemacht haben, sind von dem Ergebnis begeistert:

„Viele meiner Bekannten und Freunde, denen ich den Link zur Mauerfall-Story geschickt habe, haben sich sehr positiv geäussert“. Das berichtet Kunde Wallrafen im Anschluss an das Mauerfall-Projekt. Auch wir von MEDIAFIX sind stolz, die Ergebnisse unserer Arbeit noch einmal auf diese Weise präsentieren zu können. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei unseren Kunden, ohne die das Format nicht möglich wäre. Alle bisher erschienenen Stories sehen Sie hier: MEDIAFIX Kundenstories

Wenn auch Sie noch besondere Aufnahmen von historischen Momenten besitzen oder ferne Länder und fremde Kulturen bereist haben und uns an Ihrer Geschichte teilhaben lassen wollen – melden Sie sich bei uns! Unter presse@mediafix.at erreichen Sie unser Redaktionsteam. Für den Fall einer Story erhalten Kunden einen MEDIAFIX-Gutschein im Wert von 50,00 € bis 150,00 € , je nach Motiv und Qualität der Aufnahmen.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte!

Ihr Team von MEDIAFIX